Releases
Youjo Senki ENDE und Hand Shakers ENDE
von Midlifecrisis
11 Kommentare

Lasset mich euch die frohe Botschaft überbringen: Youjo Senki Folge 11 markiert unseren 1337ten Release. Damit ist Chinurarete auch endlich so elitär, wie wir uns immer geben. Es hat fast 6 Jahre gebraucht, bis wir diesen Punkt endlich erreicht haben, und jetzt, wo es so weit ist, fällt es mir wirklich schwer, meine Gefühle in Worte zu fassen. Es ist … nun ja, wie soll ich sagen? Es fühlt sich irgendwie … normal an. Um jedenfalls das Ende von Youjo Senki und Hand Shakers gebührend zu feiern, beschließen wir diesen Artikel mit den obligatorischen Hand Shakers-Releasebildern.

 

Hand Shakers 12

 

Viel Spaß mit Folge 11 - Résistance

Downloads: Youjo Senki - Folge 1

Die Downloads wurden aufgrund der Lizenzierung entfernt.

 

Viel Spaß mit Folge 12 - Wie man von einem Sieg Gebrauch macht

Downloads: Youjo Senki - Folge 1

Die Downloads wurden aufgrund der Lizenzierung entfernt.

 

Viel Spaß mit Folge 12 - Shake the Hands

Downloads: Hand Shakers - Folge 1

Die Downloads wurden aufgrund der Lizenzierung entfernt.

YoloDono sagt:
09.04.2017 - 14:02 Uhr
gravatar

Aaaaaaaaaaalter...........

Jetzt wird mir Einiges klar. Natürlich wollte Mid Hand Pissers weiter machen, denn er hatte den Hitler-Shaker parat. Nun gut.... Ein Mysterium gelöst.

 

ALLGEIL!

 

Ed-chan sagt:
09.04.2017 - 16:54 Uhr
gravatar

Das Traurige ist, du hast es tatsächlich erfasst. Undecided

Klugscheißer No.1 sagt:
09.04.2017 - 20:32 Uhr
gravatar

Und das ist schon wieder erstaunlich. Denn Homo-Dono ist eigentlich der lebende Beweis, dass Leben bei weniger als 1% Luftsauerstoff möglich ist.

Gibt es eine 2. Staffel von diesem geilen Naziporno?

YoloDono sagt:
09.04.2017 - 22:47 Uhr
gravatar

Habs gar nicht angesehen - was verpasst? Irgendso ne Transe Hitler Lolita aufm Bild - das hat mir schon gereicht......

 

Deine Kommentare geilen mich mehr auf als so ne Grütze.

HomoDono sagt:
10.04.2017 - 05:08 Uhr
gravatar

Bist du noch zu haben, süßer ?

HubbaBubba sagt:
10.04.2017 - 18:08 Uhr
gravatar

Gibt sicherlich ne 2. Staffel. Sonst wäre die Tochter von dem einen Soldaten nicht rekrutiert worden. Außerdem fand ich den Anime net schlecht. Man muss ja bedenken, dass da n erwachsener Mann aus unserer Zeit im Körper von ner 12-Jährigen wiederbelebt wurde. Wenn das son generischer Loli-Scheiß wie Panzergirls oder wie der Dreck heißt gewesen wäre, hätt ichs mir auch nicht angeguckt, aber dieser pragmatische, semi-sadistische Charakter gefällt mir sehr Wink

Klugscheißer No.1 sagt:
12.04.2017 - 10:45 Uhr
gravatar

@HomoDono:
Ist ja witzig...das mit dem aufgeilen sagt Deine Mutter auch immer.

Endorelectro sagt:
09.04.2017 - 18:17 Uhr
gravatar

Und somit geht das absolut großartigste Projekt in der Geschichte Chinus zu Ende. 

Nach langen Wochen voller Freud und Leid, tränenreichen Tagen und vom Lachen und Kampfgeist erfüllten Abenden sind wir nun an dem Punkt angekommen, dieses Meisterwerk mit einem furiosen Finale, welches das Medium Anime in seinen Grundfesten erschüttert zu beschließen.

Danke an jeden der japanischen Produzenten, der dafür gesorgt hat, dass wir unsere zuckersüße Haupcharakter-Loli durch spannende Kämpfe und epische Schlachten begleiten durften. Diese Zeit gehört zu den glorreichsten in meinem Leben und ich denke, ich spreche hier für viele und erst recht für einen Großteil des Projektteams, wenn ich sage:

Danke, Hand Shakers!!!

chilischote sagt:
09.04.2017 - 22:30 Uhr
gravatar
Klugscheißer No.1 sagt:
11.04.2017 - 13:00 Uhr
gravatar

Respekt an die Entwickler für diese kreative Idee (Junge muss Mädchen permanent an der Hand festhalten, auch beim pinkeln...) - da ist wohl der Sake reichlich geflossen oder war mit Kugelfischgift kontaminiert...

Leecher sagt:
12.04.2017 - 14:28 Uhr
gravatar

Schönes Releasebild, Fusion von Youjo Senki und Hand Shakers.