Releases
Release the Spyce 05
von Midlifecrisis
0 Kommentare

spyce05

„Wie jetzt, das Krümelmonster mag keine Kroketten?“

 

Selten hat mich eine Vergewaltigungsszene in einer Serie so schockiert und angewidert wie diese hier in der aktuellen Folge Release the Spyce. Wie kann man nur so niedliche kleine Mädchen plötzlich als psychopathische Monster darstellen, denen nicht mehr heilig ist, und die vor nichts zurückschrecken, um auch nur das kleinste bisschen körperlicher Erfüllung zu erringen, vollkommen ungeachtet der enormen physischen und psychischen Effekte, die ihr Verhalten auf ihre Opfer haben. Ich kann es nicht begreifen, es will mir einfach nicht in den Kopf.

 

(Armes Krümelmonster)

 

Ich möchte von jedem, der sich so etwas auch noch anschaut, wissen, wo da die Anziehung liegt? Gibt es euch einen Kick, Snuff-Videos zu sehen (denn das ist essenziell das, worum es hier geht)? Gibt es denn nicht einen Funken Mitleid in euch? Nicht nur für das Opfer, sondern auch für den Täter, denn irgendetwas oder irgendjemand müssen ihn ja zu dem Menschen gemacht haben, der er heute ist. Oder bin ich einfach nur eine zu große Pussy, der das nicht ins Weltbild passt, die es nicht schafft, über den eigenen Tellerrand hinwegzusehen?

 

Ich bin verwirrt.

 

Viel Spaß mit Folge 05 - Phantom Protocol

Downloads: Release the Spyce - Folge 5

HDTV 720p, 8 BitHDTV 720p, 10 Bit